Übersetzungsgerecht schreiben – Ein Fachvortrag auf der tekom-Frühjahrstagung

geschrieben am von Jenny Nilén.

Am 15. April halten Katrin Marheinecke (Business Process Officer, text&form) und Tino Hother (Head of Business Operations, text&form) auf der tekom-Frühjahrstagung in Berlin einen Fachvortrag zum Thema „Übersetzungsgerecht schreiben – Probleme proaktiv vermeiden“. Dabei geben sie technischen Redakteuren, Übersetzungsmanagern, Textern und anderen Interessierten Tipps für die übersetzungsgerechte Dokumentationserstellung. Besucher des Vortrags lernen anhand praktischer Beispiele, wie sie in ihrem täglichen Arbeitsablauf schon beim Schreiben auf eine übersetzungsgerechte Sprache achten und was sie sonst noch tun können, um eine reibungslose Übersetzung sicherzustellen.

Wann? 15. April, 2016 von 9:00 bis 09:45 Uhr
Wo? Raum Estrel Saal C

Mehr erfahren: Direkt-Link zum Beitrag

Lesen Sie auch: text&form ist Sponsor des tekom-OpenLab

Hier finden Sie die Folien vom Vortrag.